Hier finden Sie mich:

Menschen

&

Monika Fuhrig

Alsfelder Str. 16

64720 Michelstadt

Telefon: 06061 / 705 805

E-Mail: Menschen@MonikaFuhrig.de

Newsletter abonnieren

  •          Sind Sie mit mir einer Meinung, dass es für Kinder wertvoll ist, viel Natur zu erleben?
  •       Möchten Sie gerne, dass die Kinder Ihrer Einrichtung wenigstens einmal pro Monat in den Wald gehen?
  •       Würden Sie den Kindern gerne mindestens einmal im Monat ein Abenteuer draußen bieten wollen?
  •       Wäre es organisatorisch einfacher für Sie, den Eltern feste Termine benennen zu können, die Sie auch bestimmt einhalten können, selbst dann, wenn Urlaubszeit ist oder Erzieherinnen auf Fortbildungen sind?

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wenn Sie auch nur 2 der oben genannten Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, sollten Sie jetzt aufmerksam weiter lesen.

 

Mein Name ist Monika Fuhrig, ich bin 1971 geboren und seit und seit 1993 staatlich anerkannte Erzieherin, sowie Sozialfachwirtin. Seit 2008 arbeite ich freiberuflich für verschiedene Einrichtungen und organisiere unter anderem Waldprojekttage für Kindertagesstätten.

Stellen Sie sich einmal vor:

  • Kinder ab 20 Monaten können mit uns in die Natur kommen. Altershomogen ist aber sinnvoll.
  • Wir haben einmal im Monat (oder öfter) einen fest vereinbarten Termin.
  • Meine Kollegin oder mein Kollege und ich fahren zu Ihnen in die Einrichtung, holen dort die Kinder und eine/n ErzieherIn aus Ihrem Team ab, fahren (mit öffentlichen Verkehrsmittel oder Ihrem Bus) oder laufen zusammen in den Wald und dort beginnt dann das Abenteuer.
  • Im Anschluss bringen wir die Kinder und selbstverständlich auch die/den ErzieherIn wieder zu Ihrer Einrichtung zurück.

 

Unsere Waldtage sind von Erlebnispädagogik geprägt, Ihre Kinder bringen jede Menge Erfahrungen mit nach Hause. Wir werden über „Stock und Stein“ gehen und krabbeln, dadurch die Motorik erweitern, werden forschen, Ängste überwinden, wir werden Zusammenhalt kennen lernen, die Sozialkompetenz stärken und dabei ganz viel Spaß haben.

 

Auf Wunsch gebe ich Ihnen eine Referenz einer Einrichtung in Heidelberg. Diese Einrichtung hat nach nur einem Jahr ihr Angebot an Waldtagen pro Monat mit uns verdoppelt. Inzwischen arbeiten wir schon mehr als fünf Jahre regelmäßig mit dieser Kita zusammen.

 

Ihre Vorteile bei einer regelmäßigen Buchung:

-          einmal im Monat ein festes Waldabenteuer für die Kinder

-          verbindliche Termine zum Rausgeben für die Eltern

-          erfahrene Erlebnispädagogen die Ihre Kinder begleiten

-          erlebnispädagogische Fortbildung für die/den begleitende/n ErzieherIn inklusive

-          Kinder sammeln Naturerfahrungen bei jedem Wetter (außer bei Gewitter bzw. Sturmwarnungen)

-          Sie brauchen nur eine Fachkraft aus Ihrer Einrichtung zur Verfügung zu stellen

-          meine mehr als zwanzigjährige Erfahrung in der Montessori- und Rudolph Steiner-Pädagogik sowie vor allem mit dem Situationsansatz mit Kindern ab 8 Monaten und bis zu 17 Jahren, kommt Ihrem Haus zu Gute

-          erlebnispädagogische Angebote, in der Natur, von einer Fachfrau, die diese Aktionen in der Natur schon seit 2008  (hier: mit Kindern ab 20 Monaten und bis zu 12 Jahren) durchführt

-          trotz Urlaub, Fortbildungen und Krankheiten in Ihrem Team können „die Abenteuer“ verbindlich stattfinden

-          Kinder sind begeistert und haben gaaaaaanz viel zu erzählen

-          Die Liebe zur Natur und das Wissen über Tiere und Pflanzen wächst bei den Kindern mit jedem Waldtag

 

Wenn Sie jetzt genauso begeistert sind, wie wir, wenn wir die leuchtenden Kinderaugen sehen, dann lassen Sie sich von mir ein unverbindliches Angebot für Ihre Institution erstellen.

 

Und wenn Sie noch unsicher sind und nicht wissen, was das Richtige für Ihre Kinder oder Ihr Haus ist, sprechen Sie mich an. Ich berate Sie gerne und zudem noch kostenlos.

 

Ich freue mich schon heute, von Ihnen zu hören oder zu lesen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Monika Fuhrig (staatlich anerkannte Erzieherin, Sozialfachwirtin, selbstverständlich mit erweitertem polizeilichen Führungszeugnis ohne Eintrag)

Wenn Sie jetzt denken, dass Ihre Einrichtung sowas Tolles sich ja eh nicht leisten kann, dann lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen:

  • Sie zahlen uns selbstverständlich nur dann, wenn Sie uns gebucht haben.
  • Sie gehen keinen unendlich langen Vertrag mit uns ein, wenn Sie möchten, buchen Sie uns nur einmalig.
  • Wenn Sie einen Vertrag mit uns eingehen möchten, bekommen Sie selbstverständlich Sonderkonditionen.
  • Wenn Sie eine weitere Einrichtung werben, die uns regelmäßig bucht, bekommen Sie einen ständigen Rabatt auf Ihre eigenen Buchungen.
  • Sie zahlen uns kein Weihnachts- und auch kein Urlaubsgeld.
  • Sie zahlen weder, wenn wir krank werden, noch wenn wir aus sonstigen Gründen ausfallen.

Fragen Sie mich was dies für Ihre Einrichtung kosten wird.

Und lassen Sie sich positiv überraschen.

Fragen kostet Sie nur einen Moment Ihrer kostbaren Zeit.

Ich freue mich über jede Nachfrage.

Bis gleich, Ihre Monika Fuhrig

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Fuhrig