Hier finden Sie mich:

Menschen

&

Monika Fuhrig

Alsfelder Str. 16

64720 Michelstadt

Telefon: 06061 / 705 805

E-Mail: Menschen@MonikaFuhrig.de

Newsletter abonnieren

Fackelwanderungen, Nachtwanderungen mit Licht und Nachtwanderungen im Dunkeln

Fackelwanderungen:

Wir treffen uns bei einsetzender Dunkelheit, jedes Kind bekommt eine Fackel und wird auf den Umgang damit aufmerksam gemacht. Dann machen wir eine Abenteuerwanderung durch den dunklen Wald. Dabei kann es, je nach Ihren Wünschen, besondere Schwerpunkte (Gruppenzusammenhalt, Umgang mit Ängsten, bestimmte Gesprächsthemen, etc.) geben. Immer mit dabei ist eine Kleinigkeit zum Trinken sowie zum Essen für die TeilnehmerInnen. Denn etwas zu Trinken und zu Essen ohne zu wissen, was es ist, es nicht zu sehen, nur zu riechen, zu fühlen und zu schmecken ist ein Erlebnis der besonderen Art.

 

Nachtwanderungen mit Licht:

Wir treffen uns bei einsetzender Dunkelheit. Dann machen wir eine Abenteuerwanderung durch den dunklen Wald. Den Weg zeigen uns Lichter in der Dunkelheit. Kerzen die in Gläsern vorbereitet im Wald stehen, lassen uns den Weg finden. Dabei kann es, je nach Ihren Wünschen, besondere Schwerpunkte (Gruppenzusammenhalt, Umgang mit Ängsten, bestimmte Gesprächsthemen, etc.) geben. Immer mit dabei ist eine Kleinigkeit zum Trinken sowie zum Essen für die TeilnehmerInnen. Denn etwas zu Trinken und zu Essen ohne zu wissen, was es ist, es nicht zu sehen, nur zu riechen, zu fühlen und zu schmecken ist ein Erlebnis der besonderen Art.

 

Nachtwanderung im Dunkeln:

Wir treffen uns bei einsetzender Dunkelheit. Dann machen wir eine Abenteuerwanderung durch den dunklen Wald. Den Weg finden wir durch unsere Intuition und durch das, was wir wahrnehmen können. Auch in der schwarzen Nacht sind wir nicht hilflos. Dabei kann es, je nach Ihren Wünschen, besondere Schwerpunkte (Gruppenzusammenhalt, Umgang mit Ängsten, bestimmte Gesprächsthemen, etc.) geben. Immer mit dabei ist eine Kleinigkeit zum Trinken sowie zum Essen für die TeilnehmerInnen. Denn etwas zu Trinken und zu Essen ohne zu wissen, was es ist, es nicht zu sehen, nur zu riechen, zu fühlen und zu schmecken ist ein Erlebnis der besonderen Art.

 

Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Fuhrig