Hier finden Sie mich:

Menschen

&

Monika Fuhrig

Alsfelder Str. 16

64720 Michelstadt

Telefon: 06061 / 705 805

E-Mail: Menschen@MonikaFuhrig.de

Newsletter abonnieren

 

AGB´s (Stand Januar 2017) für Waldgruppen, Survivalgruppen und 5er-Tickets:

§ 1: Die Preise der Gruppen stehen direkt in den Verträgen. Diese Gebühren müssen am 5. des laufenden Monats, also im Voraus, auf meinem Konto eingegangen sein. Ist dies nicht der Fall, berechtigt es mich, eine Zahlungserinnerung mit bis zu 5% des Rechnungsbetrages, mindestens jedoch 3,- €, einzufordern. Bei jeder weiteren Mahnung berechne ich zusätzlich 5,- € zum Rechnungsbetrag. Nach der dritten Mahnung gehe ich weitere Rechtswege. Urlaub oder Krankheit der GruppenteilnehmerInnen befreit nicht von der Gebühr. Auch in den Ferien und am 18.01. ist der Betrag zu zahlen.

Die 5er-Ticket-Gebühren sind ebenfalls im Voraus, allerdings in bar, zu entrichten.

§ 2: Ihr Kind kann, nach zweimal kostenlosem Schnuppern, jederzeit in die Gruppe einsteigen. Das kostenlose Schnuppern steht allen Kindern zu, die noch nie eine Gruppe bei mir besucht haben.

§ 3: Wenn Ihr Kind nach dem Schnuppern an der Gruppe teilnehmen möchte, schließen Sie einen verbindlichen Vertrag mit mir ab. Diesen brauche ich in schriftlicher Form. Sie können sich entscheiden ob dies ein durchgehender Vertrag oder ein 5er-Ticket-Vertrag sein wird.

§ 4: Ich (oder die von mir beauftragten MitarbeiterInnen/freie MitarbeiterInnen) übernehme in der Gruppenzeit die Aufsichtspflicht über die GruppenteilnehmerInnen. Für Kleidung, Eigentum und BegleiterInnen der TeilnehmerInnen hafte ich nicht. Eltern sollten vor der Gruppenteilnahme mit ihren Kindern darüber sprechen, dass diese meine/unsere Anweisungen befolgen müssen. Bei Nichtbefolgen kann ich keine Haftung für Folgeschäden übernehmen. Eine Berufshaftpflichtversicherung besteht für mein Unternehmen. Eine Unfallversicherung für die Kinder habe ich nicht abgeschlossen.

§ 5: Bei wiederholtem Nichtbefolgen der abgesprochenen Gruppenregeln, können TeilnehmerInnen einmal von der Teilnahme an der Gruppe ausgeschlossen werden. Die Zahlungen dafür werden den Eltern nicht zurückgezahlt. Falls das mehr als einmal vorkommen sollte, haben beide Vertragsseiten ein Sonderkündigungsrecht des Vertrages.

§ 6: Die Gruppen-freie-Zeit richtet sich nach den Hessischen Schulferien und den Hessischen Feiertagen. Zusätzlich findet am 18. Januar nie eine Gruppe statt. In diesen Zeiten ist der Beitrag dennoch zu entrichten.

§ 7: Bei extremen Wetterverhältnissen wie Sturmwarnungen und Gewitter, Umweltkatastrophen und gefährlichem Glatteis findet keine Gruppe statt. Auch bei akuter Terrorgefahr findet keine Gruppe statt. In der Regel werden Sie von mir darüber benachrichtigt. Für dadurch ausgefallenen Gruppentage wird keine Gebühr zurückerstattet.

§ 8: Die Gruppen können von mir abgesagt werden, wenn

- die Teilnehmerzahl zu gering ist.

- die Naturflächen nicht mehr zur Verfügung stehen.

- die Kursleitungsperson/en erkrankt ist/sind.

- sonstige, unerwartete Schwierigkeiten auftreten.

In diesen Fällen bekommen Sie die anteilige Gebühr selbstverständlich erstattet. Weiteren Forderungen komme ich nicht nach.

§ 9: Sie können immer einen Monat vor Quartalsende, zum Quartalsende, kündigen. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.

§ 10: Folgende Zusatzleistungen gelten für die GruppenteilnehmerInnen:

  • Zusatzleistung 1: Ein heißes Getränk, in der frostigen Zeit zwischen Oktober und Ostern. Bitte eigenen Becher mitbringen. Bitte dennoch etwas zu Trinken für das Kind mitgeben.
  • Zusatzleistung 2: Ein Stück Bio-Obst. Bitte dennoch etwas zum Essen für das Kind mitgeben.
  • Zusatzleistung 3: Ein kleines Geburtstagsgeschenk von mir (nachgereicht). Bitte erinnern Sie mich an den Geburtstag bezüglich des Geschenkes.
  • Zusatzleistung 4: Eine Foto-CD (nach Weihnachten) mit mindestens 20 Fotos Ihres Kindes, zu Ihrer freien Verfügung. Allerdings nur, wenn Sie mir die Veröffentlichung der Fotos auch erlaubt haben (siehe Vertrag).

§ 11: Geschwisterrabatt: wenn zwei Kinder aus einer Familie gleichzeitig mit laufendem Vertrag (kein 5er-Ticket-Vertrag!!!) TeilnehmerInnen sind, zahlt das zweite Kind 8,- € weniger. Und ein gleichzeitig angemeldetes drittes Kind, aus einer Familie, zahlt 10,- € weniger. Ein viertes gleichzeitig angemeldetes Kind, aus einer Familie, zahlt keinen Beitrag und darf kostenlos mitmachen.

§ 12: Nebenabreden gelten nur, wenn ich sie Ihnen schriftlich gegeben habe.

§ 13: Die Datenschutzbestimmungen in Deutschland beachte ich selbstverständlich.

§ 14: Der Gerichtsstand ist 64720 Michelstadt, Deutschland.

§ 15: Wenn einzelne Bestimmungen dieser AGB´s unwirksam sind, bedeutet das nicht, dass alle anderen dies auch sind.

Stand: Januar 2017

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Monika Fuhrig